Private Ahnenforschung zum Familiennamen "Zahlten"
Herkunft Familiennamen „Zahlten“

Herkunft Familiennamen „Zahlten“

Auf der Suche nach der Herkunft des Familienamens „Zahlten“, bin ich auf folgendes gestoßen.

Im „Sippenbuch Grafschaft Glatz“ steht folgendes:

Name: Deutung erschwert durch Fehlen früherer Nachweise und das seltene Suffix -en.

  1. Zahlten zu Zelter wie Klapper zu Klepper;

dazu:

1335 „Dienst mit 40 Kleppern, 30 Zeltern“ (Pferden), OGQ I 49.

1654 Zalter Natej,Gtr. „Branna/Hohenelbe, BN 13 II 81.

Grimm: „etliche weiße Zaeltner mit verguldeten Sätteln bedeckt;“

„zeltern = im Paßgang   reiten, Hengst verschneiden (zum Zelter machen).

Dazu: FN Zelter, Zeller, Zalter.

  • Vom tsch. FN Calta, 1339: vom tsch. Calta = Wecke, Semmel; dies von zelte = flacher Kuchen, auch Konfekt, Kuchen aus Teigresten (mda. Platz). Dazu ON Zaltau (mda Zelta/Marienbad, Prof. I 266)

Type:  Sippe der Glatzer Niederung, konstant bis 1942 mit geringer Streuung.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung