Start

Zahlten die private Ahnenforschung

„Irgendwann wird das Interesse geweckt und man möchte wissen, wer waren meine Vorfahren.“

Diese Frage nach den Vorfahren stellte sich, als ich das Stammbuch meines Großvaters Josef Zahlten in der Hand hielt. Das war der Anlass weshalb ich mit der Erforschung des Stammbaumes meiner Familie begann. Die erste Suche fing in dem Geburtsort meines Großvaters Altwaltersdorf  Kreis Habelschwerdt an. Der Ort liegt in der Grafschaft Glatz in Schlesien, heute gehört dieses Gebiet zu Polen.

    • Bei meinen Nachforschungen fand ich heraus, das der Familienname Zahlten vor dem Ende des 2. Weltkrieges fast nur in Schlesien vorkam.
    • Da der Name Zahlten nicht so häufig vorkommt, er liegt auf Rang 21044 der Nachnamen in Deutschland. Da stellt sich für mich die Frage gibt es unter den etwa 300 Zahlten in Deutschland eine Verbindung. Aus diesem Grund suche ich nach allen Informationen zu „Zahlten“.
    • Auf dieser Webseite mache ich die bisherigen Ergebnisse meiner Forschung in einer Datenbank für jeden zugänglich, lebende Personen sind gemäß Datenschutz nicht für alle sichtbar.
Zahlten Familienfoto
das Foto von 1928 zeigt die Familie meines Großvaters Josef Zahlten in Altwaltersdorf